Aktuelles

Ferienzeit

Bitte denken Sie daran rechtzeitig vor Ihrem Urlaub einen Kontrolltermin für Ihre Zähne zu vereinbaren.

Sollten Sie im Urlaub einen Arzt oder Zahnarzt aufsuchen müssen, ist für die Behandlung im europäischen Ausland eine Europäische Krankenversichertenkarte (EHIC-Karte) vorzulegen. Bei den meisten neuen Krankenversichertenkarten ist diese bereits integriert. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse, ob dies auch bei Ihrer Karte zutrifft.

Sprachführer „Au Backe – Zahnschmerzen im Urlaub“

Die Initiative proDente hat einen kleinen kostenlosen Sprachführer herausgebracht, der in den sieben Sprachen der Hauptreiseländer die wichtigsten zahnmedizinischen Fachbegriffe, Tipps zur Zahnarztsuche und Kostenabrechnung im Ausland beinhaltet. Sie können den Führer unter der Telefonnummer 01805 – 552255 kostenlos anfordern oder unter www.prodente.de (Stichwort: Sprachführer) im pdf-Format herunterladen.